SANA Kurse 2019

Seit dem 1. Januar 2009 müssen alle Fischenden, die in der Schweiz ein Fischerpatent von mehr als 30 Tagen Dauer erwerben wollen, nachweisen, dass sie ausreichende Kenntnisse über den tierschutzgerechten Umgang mit Fischen haben. Diesen sogenannten Sachkunde-Nachweis...

Unter Bären – 70 Jahre Fischereiverein Brienz

Der Biologe David Bittner ist im Berner Oberland aufgewachsen und hat sich längere Zeit mit der Evolution der Felchen im Bieler-, Thuner- und Brienzersee beschäftigt. Seine Bekanntheit erlangte er jedoch mit den einmaligen Foto- und...

Wandern am Wasser

Wo kann man besser entspannen als am Wasser? Nicht ohne Grund führen so viele Wanderwege an Bächen, Flüssen oder Seen entlang. Im Kanton Bern und speziell bei uns im Berner Oberland hat man die Qual der Wahl: vom breiten Fluss bis hin zu grossen Gletschern findet sich...

Eglibaumprojekt Thunersee Bericht 2018, Highland Fishing

Das Kalenderjahr 2018 ist geprägt von Medienberichten über Fische. Oftmals sind es leidige Themen die behandelt werden – ja sogar Hilferufe. Der Hitzesommer hat an vielen Fliessgewässern zu Trockenheit und sehr hohen Wassertemperaturen geführt....

Melde Dich jetzt für die FIBER Herbstveranstaltungen an!

Die Fischereiberatungsstelle FIBER veröffentlicht regelmässig Broschüren zu aktuellen, für die Fischerei relevanten Themen. Aktuelle nationale und internationale Informationen, Forschungsergebnisse und Erfahrungen werden in kompakter Form zusammengefasst. Die...

Wir Fischer vom Berner Oberland (SERIE 9/12) – Peter Zahnd, Gwatt

Erfahrene Fischer und langjährige Freunde von Highland Fishing ziehen ihre persönliche Fischbilanz. In einer 12-Teiligen Serie über 12 Monate sind interessante Gedanken entstanden. Sie regen zum Nachdenken und Weitermachen an. In unseren Hausgewässern, die...

Exkursion „Kander Augand“

Anlässlich des Jubiläums „20 Jahre Renaturierungsfonds des Kantons Bern“ werden in diesem Jahr im Kanton Bern verschiedene Exkursionen an renaturierten Gewässern durchgeführt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen am 8. September an der Exkursion „Kander...

Ungebetener Gast im Thunersee

Zweifelslos ist sie kein willkommener Gast in Gewässern des Berner Oberlands. Denn die Wandermuschel kann in der heimischen Wasserwelt andere Tierarten stören: mancherorts sind sie nachgewiesenermassen verantwortlich für das Aussterben der einheimischen Arten.  ...

Sturmwarndienst – was ist das?

Schon bald kommen sie wieder – die Sommergewitter. Vom Strahlend blauen Himmel bis zu dunkelgrauen Gewitterwolken kann im Berner Oberland nur wenige Minuten dazwischen liegen. Es ist wichtig, dass wir uns VOR jedem Fischertripp über die aktuelle Wind- und Wetterlage...

Wer hat Vortritt?

In der warmen Jahreszeit kennt jeder die Verkehrssituation auf unseren Schweizer Seen: Ruderer, Stand-up-Paddler, Segler und die Kursschifffahrt ist nur eine Auswahl an Seenutzern, die sich versucht irgendwie einen Weg zu bahnen. Dazu kommen dann noch diese Boote mit...

Tag der offenen Tür in den Aarewerken

Am Samstag, 5. Mai 2018, 10 bis 16 Uhr an der Scheibenstrasse 20/22, Thun lädt die Energie Thun AG zum Besuch. Erleben Sie hautnah, wie Thuner AAREstrom produziert wird und warum er auch für die Natur wertvoll ist. Rundgang durch die AAREwerke Ökofonds erleben...

AQUA ART: Unterwasserfotografie trifft Kunst

In hunderten von Tauchgängen, die meistens über eine Stunde dauern, hat Karl sich viel Wissen angeeignet und kennt unterdessen jeden Fisch und jeden Floh mit Namen. Auf der Suche nach einer perfekten Aufnahme und nach einem unentdeckten Lebewesen, wird man Karl wohl...

Exkursion «Laichende Äschen»

Die Fischereiberatung FIBER organisiert erneut die beliebte Exkursion «Laichende Äschen», dieses Jahr in Zusammenarbeit mit dem Fischereiverein Liechtenstein. Der Anlass findet am Samstag 17. März 2018 statt. Am Vormittag steht Theorie mit den Themen Biologie,...

Flossen, Füsse, Flügel – Der Werdegang der Wirbeltiere

Aus simplen Wasserwesen werden Fische, erst schwer gepanzert, dann perfekte Schwimmer. Amphibien entsteigen dem Wasser und erleben eine lange Blütezeit - aus ihnen entstehen Reptilien, die das Land erobern. Von diesen Vierfüssern stammen die Vögel ab, die letzten...

Tatort Bach – Fischgerechte Revitalisierungen und Optimierungen

Anlässlich der schweizweit grössten Fach- und Publikumsmesse für Fischer, Jäger, Schützen und Naturfreunde, der FISCHEN JAGEN SCHIESSEN, hat sich Highland Fishing mit dem Autor von „Tatort Bach“ getroffen. Mit seiner reichen Erfahrung schildert Roland Herrigel wie...

SaNa-Kurse 2018

Seit dem 1. Januar 2009 müssen alle Fischenden, die in der Schweiz ein Fischerpatent von mehr als 30 Tagen Dauer erwerben wollen, nachweisen, dass sie ausreichende Kenntnisse über den tierschutzgerechten Umgang mit Fischen haben. Diesen sogenannten Sachkunde-Nachweis...

Der Junge, der von den Lachsen geträumt

Das Buch gibt echte Geschichten wieder, die dem Autor und seinen Freunden tatsächlich passiert sind. Es soll teils zum Nachdenken anstimmen aber auch zum Amüsieren. Max Bucher ist 1939 bei Kriegsausbruch als Sohn eines "Büezers" in Bern geboren, kam sehr...

Seeforelleneröffnung 2018, Thunersee

Vom Winde verweht... Ab dem 01. Februar darf auf den Berner Seen wieder auf Seeforellen gefischt werden. Natürlich waren diverse HF Crew-Mitglieder zur diesjährigen Eröffnung ebenfalls im Oberland unterwegs. Einmal mehr zeigte sich jedoch, wie...

And the HF Savage Trophy 2017 goes to…

Nebst umfangreicher Freiwilligenarbeit zu Gunsten unserer Natur in Form von Gewässerputztagen, Infoveranstaltungen und Schaffung neuer Lebensräume für Fische, verbringt Highland Fishing viel Zeit beim Angeln in einheimischen Bächen, Flüssen und Seen. Mit...

Faszination Schleppfischen

„Schleppen ist für Deppen“, ein regelmässig gehörter Spruch in Fischerkreisen. Für jene, welche das Schleppfischen die schönste Art der Fischerei ist, betrachten diesen Satz gerne als Blödsinn. Und im Grunde genommen ist er es auch. Ganz klar, es ist etwas...

Fisch des Jahres 2018: der Aal

Das Verbreitungsgebiet der Europäischen Aale hat sich im Laufe der Jahrmillionen stark ausgedehnt. Von Afrika über die Azoren und Kanarischen Inseln, Grossbritannien übers Mittelmeer bis ins Schwarze Meer. Aale können riesige Distanzen zurücklegen – über Bäche und...

Wie der Fisch auf den Berg kam

Im Herzen des Berner Oberlands: der Lötschberg-Basistunnel oder auch bekannt als NEAT (Neue Eisenbahn-Alpentransversale). Seit der Inbetriebnahme im 2007 verbindet er die Berner Oberländer mit Oberwallisern, die Kantone Bern und Wallis und im weitesten Sinne die...

Über Fische und Fischer

Welchen Einfluss haben wir beim Angeln auf unsere Fischbestände? Ein spannendes FIBER-Seminar! Hier zur Anmeldung und weiteren Infos.

Erinnerung Fischfangstatistik

Fischfangstatistik Gerne erinnern wir dich, dass die Fangstatistik 2017 bis am 31. Januar an das Fischereiinspektorat (FI) zurück gesendet werden muss. Alle Infos findest du auf dem Statistikblatt!   Angelfischer-Patent Falls du dein neues Patent noch nicht...

Jahresrückblick 2017, Highland Fishing

Es gibt Fischer, die sich vom Vereinswesen und deren Tätigkeiten verabschiedet haben. Sie sind auf ihren persönlichen Fangerfolg fokussiert und engagieren sich nicht, solange es ihnen keinen persönlichen Vorteil bringt. Andere wiederum sind zwar Mitglieder in...

Fischen Jagen Schiessen 2018

Der Schweizerische Fischerei Verband sowie der Schweizerische Berufsfischerverband und zahlreiche nationale und internationale Aussteller aus der Fischereibranche erschaffen Erlebniswelten und zeigen den Lebensraum des Fisches auf. In einer Sonderschau...

Kaltwasseraquarium mit einheimischen Fischen

Es fällt einem schwer an einem Aquarium vorbeizugehen ohne einen Blick in diese geheimnisvolle Welt zu werfen. Vor allem die Schönheit der sorgfältig gestalteten Lebensräume mit verschiedenen Fischen ist es, die uns zum Anhalten und Staunen bringt. Für die, die immer...

Auf Trüsche im Thuner- und Brienzersee

Die Trüsche ist ein Fisch der klaren, kalten Bäche, Flüsse und Seen. Sie wird wohl deshalb weniger befischt, weil sie sich tagsüber meist versteckt und nur nachts aktiv auf Nahrungssuche geht. Werden ihr die Köder direkt ins Versteck oder in dessen...

Eglibaumprojekt Thunersee Bericht 2017, Highland Fishing

Start zum Eglibaumprojekt Thunersee! Rund 40 Fischer und 10 Taucher unterstützten mit ihrer Mithilfe das 5-jährige Projekt bei der Durchführung und machten so die Umsetzung erst möglich. Die 300 ausgedienten Weihnachtsbäume haben ihren Platz am Seegrund...

Meine Gedanken zur Gegenwart und Zukunft unserer Gewässer

Ein kleines Land mit grossen Banken, vielen Käsesorten, teuren Uhren und ein paar hohen Bergen, jedoch OHNE Rohstoffe – so wird die Schweiz von der Allgemeinheit wahrgenommen. Tatsächlich verfügt das Land über ein überlebenswichtiges Gut, welches bereits unsere...

Tag der Fischerei 2017

Am Samstag, 26. August 2017, findet zum dritten Mal der Schweizerische Tag der Fischerei statt. Auch die Pachtvereinigung Thun und Highland Fishing werden an diesem Tag in der Thuner Innenstadt/Bälliz mithelfen, die Bevölkerung über die heimische Fischerei zu...

Rekordfang aus dem Thunersee

Spaziergänger berichten von grossen, stämmigen Fischen mit breitem Kopf, dunkler Färbung und schlangenartiger Körperform. Von Sportfischern ist zu vernehmen, dass ein Berufsfischer vor vielen Jahren einen Wels auf Höhe Sundlauenen BE im Netz gehabt haben soll. Andere...

Sachkundenachweis Kurs 17.6.2017

Der Fischereiverein Highland Fishing organisiert auch dieses Jahr Sachkundenachweis-Kurse für angehende Hobbyfischer. Der nächste Kurs findet am 17. Juni 2017 in Belp statt. Sämtliche Informationen befinden sich im unten stehenden PDF: SANA Kurs Belp 17.6.17 Es hat...

Video zum Eglibaumprojekt

Die Verankerung der Tannenbäume wurde vollzogen. Bilder von der Aktion findest Du ab sofort im Video. Viel Spass!  

Eglibaumprojekt Thunersee

Vorwort Zunehmend werden Rückzugsgebiete und naturnahe Lebensräume für Mensch und Tier rarer. Es ist uns von Highland Fishing ein Anliegen, die Schönheit der Natur und deren Artenvielfalt aufzuzeigen, zu erhalten und sogar zu vergrössern, damit wir diese auch in...

Aus einer anderen Perspektive – Karl Mosers Blickwinkel

Nicht nur oberhalb des Wasserspiegels, sondern auch Unterwasser braucht es viel Geduld, um einen schönen Fisch zu überlisten. Viele Tauchgänge, oft stundenlanges Ausharren, ohne ruckartige Bewegungen und die Fähigkeit mit der Umgebung eins zu werden, sind...

Aufruf zur Mitarbeit!!

Aufruf Zur Mitarbeit!! In der Aare wurden gemäss Informationen der Universität Lausanne markierte Bachforellen ausgesetzt. Wer in den nächsten Jahren einen markierten Fisch fängt, soll dies bitte melden. Das Ganze funktioniert ganz einfach online. Hier geht's zum...