Schaufenster sind attraktive Marketing-Instrumente und bieten die Möglichkeit, Passanten in Kunden zu verwandeln, dies jeden Tag und rund um die Uhr. Professionell und abwechslungsreich gestaltet, werden sie beachtet und führen zu positivem Image. Ungewöhnliche und überraschende Darstellungen heben sich bei der heutigen Reizüberflutung von der Masse ab. Weil nicht nur plakativ, sondern dreidimensional, ist das Schaufenster ein Raum, den es zu nutzen gilt.

Und das macht, seit langer Zeit, die Familienunternehmung Probst Optik mit ihrem Schaufenster in der Thuner Innenstadt – Kreativität und regionale Produkte stehen dabei im Vordergrund. Egal ob Töpferei, Kleinkunst, Gemälde oder Design – die Leute bleiben stehen. Originelle Blickfänge und authentische Materialien sind in Szene gesetzt, erzählen Geschichten und wecken Emotionen.

Es sind Emotionen, von denen auch die Sportfischerei lebt. Deshalb schwimmen ab sofort einheimische Fische hinter den Ladenfenstern. Mit dieser Aktion wollen wir die Schönheit der Artenvielfalt einheimischer Fische präsentieren und auf die Wichtigkeit von Fischern, als Nutzer und Schützer, hinweisen.

Bilder: Karl Moser, Fischereiartikel: Stucki Thun

Die Unterwasserwelt kann bis Ende Januar 2020 vor Ort betrachtet werden.

     
 
 

Enjoy this blog? Please spread the word :)

YOUTUBE
Instagram