Arterhaltung

Mache ich heute etwas Aktives für den Gewässer- und Naturschutz oder gehe ich lieber fischen? Wer hat sich diese Frage nicht auch schon gestellt und hat sich oftmals für Letzteres entschieden. Auf der folgenden Seite findest du verschiede Beiträge zum Thema Arterhaltung.

 

Eglibaumprojekt Thunersee Bericht 2019, Highland Fishing

Das Berner Oberland ist eine Region reich an wunderschöner Natur. Eine Region mit verschiedensten Tier- und Pflanzenarten. Nicht zuletzt trifft man im Berner Oberland fast alle in der Schweiz vorkommenden Fischarten an – und das in natürlichem Umfeld. Grundlage für...

Aqua Viva – wir sind dabei!

Highland Fishing ist ab sofort Mitglied von Aqua Viva! Die Gewässerschutzorganisation setzt sich landesweit für den Schutz und die Aufwertung von Gewässern ein. Wir profitieren von der Mitarbeit in Projekten und die Unterstützung bei juristischen und politischen...

Der Eisvogel

Seine leuchtende Färbung, die verborgene Lebensweise und das geringe Vorkommen haben ihn berühmt gemacht. Der Eisvogel besiedelt langsam fliessende Flüsse, grössere Bäche und Seen mit ausreichender Sichttiefe. Natürlich darf ein Angebot an Kleinfischen nicht fehlen....

Inspiration Engadin

Von „Leben im und am Wasser“, „Wiederentdeckung der Dynamik“ und „Zeiten des Umbruchs“ ist die Rede –  mit diesen Worten werden Besucher des Wasserpfades in Samedan GR auf die renaturierte Teilstrecke des Inns aufmerksam gemacht. Nach der Durchführung...

Kleine Fische – grosse Bedeutung

Sie leben in Bach, Fluss und See und doch sind sie so unscheinbar. Sind wir ehrlich: Wir Fischer konzentrieren uns auf die grösseren Fische. Hecht, Seeforelle und Egli sind interessanter als kleine, unscheinbare Weissfische. Tatsache ist, dass fünf von...

Eglibaumprojekt Thunersee Bericht 2018, Highland Fishing

Das Kalenderjahr 2018 ist geprägt von Medienberichten über Fische. Oftmals sind es leidige Themen die behandelt werden – ja sogar Hilferufe. Der Hitzesommer hat an vielen Fliessgewässern zu Trockenheit und sehr hohen Wassertemperaturen geführt. Die Konsequenz:...

Melde Dich jetzt für die FIBER Herbstveranstaltungen an!

Die Fischereiberatungsstelle FIBER veröffentlicht regelmässig Broschüren zu aktuellen, für die Fischerei relevanten Themen. Aktuelle nationale und internationale Informationen, Forschungsergebnisse und Erfahrungen werden in kompakter Form zusammengefasst. Die...

Exkursion «Laichende Äschen»

Die Fischereiberatung FIBER organisiert erneut die beliebte Exkursion «Laichende Äschen», dieses Jahr in Zusammenarbeit mit dem Fischereiverein Liechtenstein. Der Anlass findet am Samstag 17. März 2018 statt. Am Vormittag steht Theorie mit den Themen Biologie,...

Flossen, Füsse, Flügel – Der Werdegang der Wirbeltiere

Aus simplen Wasserwesen werden Fische, erst schwer gepanzert, dann perfekte Schwimmer. Amphibien entsteigen dem Wasser und erleben eine lange Blütezeit - aus ihnen entstehen Reptilien, die das Land erobern. Von diesen Vierfüssern stammen die Vögel ab, die letzten...

Tatort Bach – Fischgerechte Revitalisierungen und Optimierungen

Anlässlich der schweizweit grössten Fach- und Publikumsmesse für Fischer, Jäger, Schützen und Naturfreunde, der FISCHEN JAGEN SCHIESSEN, hat sich Highland Fishing mit dem Autor von „Tatort Bach“ getroffen. Mit seiner reichen Erfahrung schildert Roland Herrigel wie...

Über Fische und Fischer

Welchen Einfluss haben wir beim Angeln auf unsere Fischbestände? Ein spannendes FIBER-Seminar! Hier zur Anmeldung und weiteren Infos.

Eglibaumprojekt Thunersee Bericht 2017, Highland Fishing

Start zum Eglibaumprojekt Thunersee! Rund 40 Fischer und 10 Taucher unterstützten mit ihrer Mithilfe das 5-jährige Projekt bei der Durchführung und machten so die Umsetzung erst möglich. Die 300 ausgedienten Weihnachtsbäume haben ihren Platz am Seegrund...

Zu Gast bei den Profifischern

Nahe der Stockhornkette, am Eingang zum Simmental, liegt leicht Abseits des Dorfkerns Reutigen die kantonale Fischzuchtanlage Reutigen. Alain und ich durften einen Tag lang dem Team der Fischereizucht Reutigen über die Schultern schauen und aktiv bei der Sortierung...

Abfischen der alten „Militärbadi“ Thun

Da wir es auch im November nicht lassen können, zumindest einmal eine stattliche Forelle in den Händen oder zumindest im Kescher zu haben, setzen wir unsere Fähigkeiten für einen guten Zweck ein und helfen der Pachtvereinigung Thun, die alte "Militärbadi“ abzufischen...

Gewässerschutz oder Fischertrip?

Mache ich heute etwas Aktives für den Gewässer- und Naturschutz oder gehe ich lieber fischen? Wer hat sich diese Frage nicht auch schon gestellt und hat sich oftmals für Letzteres entschieden. Wir nehmen dir für die Zukunft die Entscheidung ab. Du machst fortan...